Zum Inhalt springenZur Suche springen

Projektarbeit (Bachelor) zum Thema „Management for Business Building“

Veranstaltungsbeschreibung

Business Building spielt sowohl für Gründungen als auch etablierte Unternehmen eine wichtige Rolle, um mit Veränderungen am Markt Schritt zu halten oder selbst eine Disruption zu bewirken. Für das Management solcher Business Building Initiativen wurden in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Philosophien und Frameworks entwickelt.

Im Seminar „Management for Business Building“ beschäftigen sich die Studierenden theoretisch mit ausgewählten Ansätzen und Methoden und wenden sie praktisch auf Fallstudien im Business Building an. Hierzu gehört u.a. die Ausgestaltung eines Business Model Canvas und eines Minimum Viable Products unter Berücksichtigung aktueller Marktentwicklungen.  

Die Studierenden erstellen in Kleingruppen (3-4 Personen je Gruppe) eine Hausarbeit und eine Präsentation, in der sie

  • ausgewählte Konzepte auf eine Fallstudie im Business Building anwenden
  • ihre eigenen Erfahrungen mit dem Management im Business Building reflektieren

Die Bearbeitung der Projektarbeit setzt tiefgreifende englische Sprachkenntnisse voraus, da die Mehrheit der Fachliteratur und die Unterlagen für die Projektarbeit in Englisch vorliegen. Bitte bewerben Sie sich nur bei entsprechenden Sprachkenntnissen.

Neben der Hausarbeit ist eine Präsentation der erarbeiteten Inhalte Teil der Veranstaltung. Beide Abgaben können in deutscher Sprache verfasst werden.

Zielsetzungen

  • Intensive Auseinandersetzung mit Methoden des Managements für Business Building aus der betriebswirtschaftlichen Forschung
  • Anwendung theoretischer Kenntnisse in der Praxis
  • Vorbereitung auf die Bachelorarbeit durch das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Training von sozialen Fähigkeiten durch die Zusammenarbeit in Teams
  • Training von Präsentations- und Kommunikationsfertigkeiten

Die Teilnahme an der Projektarbeit ist nur für diejenigen Studierenden möglich, die im Vergabeverfahren einen Platz erhalten haben. 

 

Dozierende

Dr. Jannis von Nitzsch

 

Termine

  • Bewerbung bis 22.08.2024, 23:59 Uhr, Kommunikation der Zusagen in der Folgewoche    
  • Kickoff (in Präsenz geplant): am 04.10.2024 von 09:00-17:00 Uhr (Raum S1, Oeconomicum) - Teilnahme verpflichtend
  • Zwischentermine:
    • Abgabe einer Executive Summary: voraussichtlich am 22.11.2024
    • Zwischenpräsentation (Virtuell): voraussichtlich am 06.12.2024
  • Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung: voraussichtlich am 24.01.2025
  • Präsentation (in Präsenz geplant): voraussichtlich am 17.01.2025 (9:00-12:30) - Teilnahme verpflichtend

Anwesenheit

Anwesenheit zum Kick-Off und zur Präsentation der Ergebnisse ist verpflichtend. Unentschuldigtes Fehlen führt dazu, dass die Projektarbeit als „nicht bestanden“ gewertet wird. Im Krankheitsfall ist ein Attest einzureichen.

Prüfungsleistung

Die Prüfungsleistung setzt sich zusammen aus der schriftlichen Ausarbeitung des Themas (Hausarbeit) sowie der Präsentation.

Anrechnung

Die Projektarbeit ist für Bachelor-Studierende als Modul BQ06, BQ07, BQV03 oder BQV04 anrechenbar. Eine Teilnahme am Modul BW17 (Internationales und Strategisches Management) ist nicht verpflichtend. 

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit dem Bewerbungsformular per E-Mail an .

 

Zurück zu Studium / Lehre

Verantwortlichkeit: